Technik Lexikon: X

Xenonlicht

Hochdruckgasentladungslampe mit Edelgasfüllung (Gasdruck bis etwa 2,5 MPa = 25 bar); Farbtemperatur und Spektrum entsprechen dem natürlichen Tageslicht.

Xenon: Chemisches Symbol Xe, gasförmiges chemisches Element aus der VIII. Hauptgruppe des Periodensystems der chemischen Elemente, Ordnungszahl 54; mittlere relative Atommasse 131,29; Dichte 5,887 g/l (bei 0)ºC; Schmelztemperatur -111,9ºC; Siedetemperatur -107,1ºC. Edelgas, extrem reaktionsträge, doch sind in den letzten Jahren zahlreiche Xenonverbindungen mit Fluor, Chlor und Sauerstoff hergestellt worden. Füllgas für Glüh- und Gasentladungslampen, Zählrohre, auch für Xenonlaser verwendet.

(c) Meyers Lexikonverlag.